#028 Riken Yamamoto + Beda Faessler Architects

 

Statement:
Die Gestaltung des Stuhls basiert auf den Projektionen „Lichtbrücke“ 2004 in Berlin und „Pont lumière“ 2005 in Genf: Der Untergrund wird relativiert; die Projektion von Wasser in Bewegung stellt die Sicherheit infrage. Alltägliche Sicherheiten werden hinterfragt. Analog wird auch das Sich-Setzen auf den Stuhl eine gewisse Überwindung oder Unsicherheit provozieren.

www.ya-fa.ch