#063 Dirk de Leeuw Architects

 

Statement:
Als ich den Stuhl zum ersten Mal sah, dachte ich: „Warum kann ihn nicht so lassen, wie er ist?“ So habe ich seinem Äußeren nur minimale grafische Elemente hinzugefügt und ließ mich dabei von den Werken Mondrians inspirieren. Die schwarzen Linien betonen die sanft geschwungene Form des Stuhls, ohne seinen Charakter zu verändern.

www.ddlarchitects.be

Dieser Stuhl wurde für 100, 00 Euro verkauft!