#101 Friederike Rückert

 

Statement:
Voller Respekt vor der Aufgabe machte ich Entwürfe für Foliendruck, Perforationen oder sonstige Verschönerungen. Meine vierjährige Tochter nahm einfach einen Stift und malte den Stuhl an. Sie sagte versöhnlich: „Wir können den Stuhl ja zusammen anmalen.“ Das Ergebnis ist eine Entdeckungsreise zwischen Kinderzeichnung, Kindheitstraum, erwachsener und kindlicher Lebensvorstellung in der Leichtigkeit der „gekritzelten“ Bleistiftzeichnung.

Dieser Stuhl wurde für 1500,00 Euro verkauft!